210 Treffer:
1. St. Remigius ist akademisches Lehrkrankenhaus  
Seit Beginn des Jahres kooperiert das Leverkusener St. Remigius Krankenhaus mit dem Hamburger Campus der Universitätsmedizin Neumarkt (UMCH).  
2. Alexianer übernehmen Teile der Kplus Gruppe und Tochtergesellschaften  
Solingen/Münster, 16. Januar. Große Teile der Kplus Gruppe GmbH und ihrer Tochtergesellschaften gehen zum 1. Februar 2024 in die Trägerschaft der Alexianer GmbH über.  
3. Opladen: Notfälle gehen bei uns vor!  
Dr. Felix Lachmann, Ärztlicher Leiter des Zentralen Aufnahmeeinheit (ZAE) über die Abläufe einer Notaufnahme und die Frage, warum Wartezeiten nicht zu vermeiden sind.  
4. Kleines Organ mit großer Wirkung  
Dr. Dirk R. Wassenberg, Chefarzt der Viszeralchirurgie am St. Remigius Krankenhaus Opladen, im Interview über ein unterschätztes Organ: die Schilddrüse.  
5. In Haan endet eine Ära  
Das St. Josef Krankenhaus Haan hat den Klinikbetrieb eingestellt. Auf dem Gelände soll ein Gesundheitscampus entstehen, für den erste Verträge schon unterschrieben sind.  
6. Pluspunkt: Geballte Information rund um die Orthopädie  
Die aktuelle Ausgabe des "Pluspunkt" legt den Schwerpunkt auf die Orthopädie und Unfallchirurgie mit all ihren Facetten.  
7. St. Lukas Klinik stellt Krankenhausbetrieb ein  
Die letzten Patientinnen und Patienten haben die St. Lukas Klinik verlassen. Damit endet eine Ära der Gesundheitsversorgung in Ohligs.  
8. Krankenhaus soll Gesundheitscampus werden  
Nach der Schließung des St. Josef Krankenhauses Haan soll dort ein Gesundheitscampus entstehen.  
9. Versorgung in der St. Lukas Klinik  
Wir möchten Sie gerne über die abgestimmten Regelungen zur Versorgung in den letzten Tagen der St. Lukas Klinik zwischen dem 24.11. und dem 01.12.2023 informieren.  
10. Versorgungssicherheit für die Region  
Kliniken in Hilden und Langenfeld sollen unter dem Dach der GFO zusammenarbeiten  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 210